22.03.2008 “Bauch…Beine…Hirn” – Lutzerath

heidi_friedrichKabarett

Die Zeit rennt- mein Gott, muss denn heute jeder joggen oder nordicwalken? Keiner weiß, wo es langgeht, aber alle wollen mit.
Mit ihrem neuen Soloprogramm begibt sich die Komödiantin Heidi Friedrich auf einen kabarettistischen Kurztrip an die Problemzonen unserer Existenz.
Die Generation zwischen bauchfrei und zahnlos trainiert schon jetzt die Vergesslichkeit im Alter. Statt Gehirnjogging lieber leichte Seelenwanderungen in Funktionsunterwäsche und GoreTex.
Aber warum selbst leben, wenn’s Doku-Soaps gibt?? Kann man überhaupt noch Trittschalldämmungen verlegen, ohne dabei gefilmt zu werden? Was tun, wenn bei der Geburt die Frau vertauscht wurde?
Heidi Friedrich seziert den Alltag, demontiert Scheinheiligenscheine-selbstironisch, temperamentvoll, exstatisch.

“Respektlos, aber liebenswert- Heidi Friedrich gab eine
Kostprobe ihres schrägen, schrillen, ekstatischen und
temperamentvollen Humors ab.
Sie wickelte das Publikum mit ihrem liebenswert, abseitigem Charme
um den Finger.” (Obermain Tagblatt)

Gewinnerin ‘Lüdenscheider Lüsterklemme’ 2007
Kabarettpreis Melsungen 2007

In Kooperation mit der Tourist-Information Lutzerath