31.05.2008 “Der kleine Prinz” – Bad Bertrich

170_nbluem“Der kleine Prinz” mit N.Blüm
Lesung/ Musik

“Der kleine Prinz” von Antoine de Saint-Exupéry handelt von einem Piloten, der mit seinem Flugzeug in der Wüste Sahara notlanden muss und dort einem seltsamen Jungen begegnet, der ihm verrät, er sei ein Prinz von einem winzigen Stern…

“Der kleine Prinz” ist eines der meistverkauften Bücher der Weltliteratur und in 180 Sprachen und Dialekte übersetzt worden. Es ist ein Meisterwerk und reich an tiefen Erkenntnissen über unsere menschliche Existenz.

“Man sieht nur mit dem Herzen gut.
Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar”

Dr. Norbert Blüm war von 1972 bis 2002 – unterbrochen von einer zweijährigen Amtszeit als Senator in Berlin – Bundestagsabgeordneter und davon 16 Jahre Arbeitsminister. Er ist Autor zahlreicher Bücher und Mitglied der verschiedensten Organisationen wie beispielsweise “Amnesty International”. Er engagiert sich als Vorsitzender der Stiftung “Kindernothilfe e.V.” in Duisburg.

G. Pazen/ Flöte, D. Form/ Klarinette und K. Risch/ Fagott runden den Abend musikalisch mit “Bagatellen” von G. S. Mayr (1763 – 1845) ab.

In Kooperation mit der Touristik Agentur Bad Bertrich GmbH