10.09.2011 Ranz & May – Cochem

May “Mutti ist die Allerbestie!”

Bei der Wahl seiner Eltern kann man nicht vorsichtig genug sein!

Spätestens seit der Kelly-Family wissen wir das alle, trotzdem lassen sich Menschen immer wieder leichtfertig in die gruseligsten Familien hineingebären. Da kann das Wort Familienbande ganz schnell einen anderen Beigeschmack bekommen. Nachdem sich die Psychoanalyse und Frau von der Leyen an der Familie abgearbeitet haben, bemächtigen sich Michael Ranz und Edgar May dieses Themas. Dabei bleiben sie in ihren Betrachtungen natürlich nicht lange im engsten Familienkreis. Die liebe Verwandtschaft lauert überall!!!

“Was den beiden Spaßvögeln zu ihrem Thema “Mutti ist die Allerbestie” einfällt, lässt Schadenfreude aufkommen. Sie erstreckt sich auf die Junggesellen, die bei Mutter wohnen (“im offenen Vollzug”), auf Schwiegermütter und die Familie schlechthin.” (Braunschweiger Zeitung)