21.04.2012 Thomas Kreimeyer – Hetzerath

Thomas Kreimeyer“Lasst uns reden”

Thomas Kreimeyer ist der Erfinder des Steh-Greif-Kabaretts. Er betritt die Bühne ohne festgelegtes Programm oder Konzept. Er stellt eine beiläufige Frage, noch eine, und ehe sich der Zuschauer versieht, entsteht ein Gespräch zwischen ihm und dem Publikum. Leicht, beschwingt, unaufdringlich und erheiternd. Thomas Kreimeyer versteht es wie kein anderer, die Menschen mit auf eine Reise zu nehmen. Er nimmt die Zuschauer beim Wort, nimmt das Leben wörtlich. Er ist stets charmant, nie geschmacklos, immer sprachlich sehr gewandt. Und am Ende wissen die wenigsten, was passiert ist, aber alle sind sich einig: Das war ein wunderschöner Abend! 


”

…Kreimeyers daraus resultierenden Wortspielereien, seine Hintergedanken und teils mega-skurilen Schlussfolgerungen begeisterten ein ums andere Mal. Egal ob das Thema Beruf, Ehe, oder sonst etwas war, Kreimeyer ? hinterließ nach rund zwei Stunden humorigen Programms ein bestens amüsiertes Publikum.” (Soester Anzeiger)
”

…Kreimeyer entkommt niemand, und das ist Vergnügen pur.” (Westfälisches Volksblatt)

Gewinner “Goldener Rottweiler Publikumspreis 2011″
Gewinner “Goldene Gudrun 2010″