18.05.2013 Wladimir Kaminer – Greimerath

Wladimir Kaminer

“Best of & Onkel Wanja”

Heitere russisch-deutsche Betrachtungen Russische Alkohol- gegen deutsche Ordnungsliebe.

Wenn der gebürtige Moskauer Wladimir Kaminer erzählt, prallen die deutsche und die russische Seele aufeinander. Wie grotesk das Leben auf der einen und der anderen Seite ist, tischt der quirlige Autor in “Liebesgrüße aus Deutschland” und seinem jüngsten Buch “Onkel Wanja kommt!” auf. Seit 22 Jahren lebt Wladimir Kaminer in Deutschland und entdeckt es mit liebevollem Blick. Jetzt kommt sein Onkel Wanja zu Besuch nach Berlin. Zwei Biographien kreuzen sich in einer Stadt, die die unterschiedlichsten Menschen mit ihren Wünschen und Träumen vereint. Mit hintergründigem Witz erzählt der Autor von “Russendisko” von einem Spaziergang durch die nächtliche Stadt voller eigentümlicher Begegnungen und unvergesslicher Betrachtungen über das Leben. Was ist gut, was böse? Was bleibt irgendwann von uns? Warum leuchtet die Hose des Onkels im Dunkeln?
Und wo gibt es eigentlich die besten Matjes? Wohlwollend, selbstironisch und warmherzig serviert Wladimir Kaminer seine Gedanken. Typisch für Wladimir Kaminer ist, dass er dabei anrührt und erheitert.

”Es gibt drei Arten, die Welt zu sehen: die optimistische, die pessimistische und die von Wladimir Kaminer.” – Frankfurter Rundschau