29.06.2013 Andi Steil

Andi SteilEr ist der coolste Glatzkopf seit Kojak alias Terry Savalas.Auf seinem breiten Scheitel findet alles Platz was klebt: Ein Pömpel, Kastagnetten, Wimpel und reichlich anderes Gedöns. Und wenn man dann noch miterlebt, wie er mit all dem Musik macht, sozusagen Ganzkörpermusik, dann gibt es beim Publikum kein Halten mehr. So geschehen im letzten Jahr im Rahmen der Eifel-Kulturtage in “Kabarett à la surprise” in Greimerath. Sein Kurz- Auftritt war so grandios, dass wir ihn für 2013 mit seinem Solo-Programm zu uns eingeladen haben.

Andi Steil nimmt Sie in seinem Abendprogramm mit auf eine Reise durch die großen Klanglandschaften seiner kleinen Welt. So abwechslungsreich die Stationen dieser Reise sind, so ungewöhnlich sind die ihn begleitenden und auftauchenden Instrumente. Mit Tempo und Taktgefühl, mit Wortwitz und Virtuosität vermittelt er seine Art Musik zu machen so mitreißend, dass man vor Begeisterung aus dem Häuschen gerät. Oder wie es einer seiner Kollegen treffend formulierte: “Andi Steil macht gekonnten Quatsch für die gestresste Seele!”

Er ist ein Musik-Kabarett-Alleskönner der Extraklasse und auf eine sehr sympathische Art echt bekloppt.