21.04.2018 – Kalle Pohl ’Selfi in Delfi’

 

pohl- Kabarett -

Selfi in Delfi ist natürlich falsch geschrieben; korrekt wäre ’Selfie in Delphi’. Wenn jedoch Kalles berüchtigter Vetter Hein Spack auf eine Bildungsreise gerät, hat er Wichtigeres im Sinn als orthographische Spitzfindigkeiten: Hein will wissen, wo in Delphi der Strand ist – und wann das Orakel öffnet, weil es ihm die Lottozahlen vorhersagen soll.

Hein Spack ist aber nur eine der Figuren, deren ’Selfies’ unseren verrückten Alltag spiegeln. Kalle Pohl ist in seinem neuen Programm facettenreicher und erheiternder unterwegs denn je; seine Tante Mimi sorgt sich um Prinz Charles sowie die BMW-Erbin Susanne Klatten und zieht über kleinlaute Männer her (’Waschlappen!’), jungen Paaren wird mittels Windel-App und Baby Manual die Angst vorm Kinderkriegen genommen, ein blasierter Fernsehverkäufer wird gewürgt, und am Beispiel der Bonobo-Schimpansen wird deutlich, dass für den Weltfrieden nur eines nötig wäre: hemmungsloser Sex.

Wie ein kurz und flott erzählter Witz bei einem bestimmten COMEDIAN zehn Minuten dauern kann, parodiert Kalle Pohl so, dass kein Auge mehr trocken bleibt. Zudem präsentiert er gefühlvoll ergreifend witzige Lieder zum Akkordeon, führt die Weltpremiere seines Musicals in der afrikanischen Steppe auf und legt eine klassische Ballettnummer aufs Parkett.

Dreier-Dialoge, Talkrunden, es gibt kein Halten bei dieser One-Man-Show … Die Klaviatur der frechen Ironie beherrscht Kalle Pohl ebenso perfekt wie den nachdenklichen Blick auf die Absurditäten und Schwächen des menschlichen Miteinanders. Und das alles erfrischend oberhalb der Gürtellinie und ohne in billigen Klamauk abzudriften.

Auszeichnungen
Bambi Publikumspreis
Der Goldene Löwe
Deutscher Comedypreis
Linzer Kleinkunstpreis

Fernsehauftritte
ARD    Ausgetrickst
BR    Grünwald Freitagscomedy
BR    Ottis Schlachthof
RTL    Ihr seid wohl wahnsinnig!
RTL    7 Tage 7 Köpfe
WDR    Mitternachtsspitzen

 

 

 

54516 Wittlich-Neuerburg    Bürgerhalle   Tannenstraße 1  20 Uhr   16,50 / 11,00 *
* Grundpreis 15,00 € / 10,00 € zzgl.10 % VVK-Gebühr (Ticket Regional)


Eintrittskarten-Buchung unter ticket_regional und in folgenden VVK-Stellen >>


< zurück zur Programmübersicht